Aktuelle Meldungen

___

Mobile Box


  

Mobile Box für Ihr altes Handy

Mobile-Box ist ein beim Umweltamt angezeigtes Rücknahmesystem für gebrauchte Mobiltelefone, das 2012 in Köln gegründet wurde. Zurückgenommene Alt-Handys werden einer umweltgerechten Verwertung zugeführt. Mit jedem gesammelten Gerät werden gleichzeitig Umweltschutzgruppen oder gemeinnützige Vereine finanziell unterstützt.
Anlass zur Sammlung von Alt-Handys geben, laut Till von Pidoll (Gründer von Mobile-Box), die mehr als 100 Millionen ungenutzten Mobiltelefone in deutschen Haushalten. Das hat eine repräsentative Studie des Branchenverbandes Bitkom, aus dem Jahr 2015, ergeben.

Sie finden diese Mobile-Box im:
Eine Welt Laden Mönchengladbach,
Abteiberg 2, 41061 Mönchengladbach

(Bild: Marianne Godoj)
Weiterlesen »

Sozialholding wird ausgezeichnet!

 


Pressemitteilung von Freitag, 6. April 2018 Stadt Mönchengladbach

Ausgezeichnete und faire Küche


Zentralküche der Sozial-Holding erreicht bei Hygienetest herausragendes Ergebnis!

Die Zentralküche der Sozial-Holding GmbH hat bei einer regelmäßigen Prüfung be-stens bestanden: Mitte März fand dort eine unangemeldete Qualitäts- und Hygiene-prüfung statt. In den Bereichen Personalhygiene, Formale Voraussetzungen, Um-feldhygiene und Produkthygiene erreichte die Service GmbH 99 von den möglichen 100 Punkten. Der Geschäftsführer der Sozial-Holding Helmut Wallrafen ist stolz auf sein Team: "Das ist ein herausragendes Ergebnis! Dafür kann ich dem Betriebsleiter, dem Küchenchef und dem gesamten Team nur meinen herzlichsten Dank ausspre-chen." Täglich werden in der Küche Essen für 250 Kunden von Essen auf Rädern, 620 Bewohner/innen unserer städt. Altenheimen und durchschnittlich 750 Schulkin-dern gekocht. In der modernen Cook & Chill-Zentralküche werden so täglich über 1.650 Mittagessen frisch zubereitet und an die Kunden ausgeliefert.

Weiterlesen »

Fairer Brunch - Weltladentag

Die Idee des fairen Handels stammt aus der Weltladen-Bewegung. Fairer Handel bedeutet Gerechtigkeit und schafft die Möglichkeit, durch verantwortungsvollen Konsum die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Menschen rund um den Globus zu verbessern. Hierzu kann jeder und jede mit dem eigenen Einkauf beitragen.

Weiterlesen »

Schokoladenfahrt aus der Karibik nach Mönchengladbach



Bild: Judith Amend


Am 3. April 2018 erhielt der Eine Welt Laden Mönchengladbach eine Ladung Schokolade: Das Besondere an dieser fairen Schokolade ist, dass diese emissionsfrei geliefert wurde. Sie hat ihren Weg mit dem Segelschiff „Tres hombres“, dem einzigen Frachtsegler im Atlantik, aus der Karibik bis nach Amsterdam und weiter mit dem Fahrrad bis nach Mönchengladbach zurückgelegt.

Weiterlesen »