Unterstützung?

Ja, ohne Ihre Hilfe geht es nicht!

Darum auch das Leitwort unserer Internetseite mit dem Auspruch von Mahatma Gandhi:

"Sei du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt"

So beginnt die Veränderung zuerst in uns selbst. Wenn wir uns ändern, dann wird sich letztlich auch die ganze Welt verändern.

Und was bedeutet das konkret? Für mich und jeden Einzelnen?

Eine Änderung fängt zuerst bei mir an. Ich entscheide mich jeden Tag, wie ich lebe, was ich tue und wie ich mein eigenes Leben gestalte.
So entscheide ich auch jeden Tag, was ich einkaufe, ..... was ich esse und trinke. Jeden Tag tue ich das bestimmt mit einem Grundgedanken. Wir wollen mit unserer Kampagne Sie dazu anregen, ihre Grundgedanken auf die Bedingungen im Handel zu richten und sich zu entscheiden, einen Beitrag für eine gerechtere Welt zu leisten. Das können Sie jeden Tag beim Einkauf tun oder beim Besuch eines Cafés oder Restaurants. 

Das können Sie auch tun, indem Sie sich persönlich in den vielen Aktionen für eine gerechtere Welt, hier und in den Ländern des Südens, einbringen.
Das können Sie tun, indem Sie über Ihr Engagement in der Familie und in Ihrem Freundeskreis sprechen.
Das können Sie tun, indem Sie die Einrichtungen und Aktionen finanziell unterstützen.
Das können Sie tun, indem Sie selbst ein Projekt aufbauen oder mit anderen ein Projekt gründen.
Das können Sie tun, indem Sie es in Ihrem Betrieb, in der Schule oder Hochschule zum Gespräch machen und sich mit der Nutzung fair gehandelter Produkte für diesen Weg entscheiden.