Aktuelle Meldungen

___

Schokoladenfahrt aus der Karibik nach Mönchengladbach

Dirk Rheydt vom ADFC MG hat die Schokolade von Amsterdam nach Mönchengladbach transportiert. Hinter der Aktion steht die Idee, für nachhaltige Mobilität, emissionsfreien Transport und bewussten Genuss zu werben. Die Schokolade wird unter biologischen, nachhaltigen und fairen Bedingungen angebaut, geerntet und gehandelt. Es gibt zwei Sorten: Vollmilchschokolade mit Fleur de Sel (40%iger Kakaoanteil) und Zartbitterschokolade mit Kakaonibs (70%iger Kakaoanteil). Jetzt erhältlich im Eine Welt Laden Mönchengladbach, Abteiberg 2.
Wer im nächsten Jahr an der Schokoladenfahrt teilnehmen möchte, kann sich gerne beim ADFC Mönchengladbach melden (https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/stadt-moenchengladbach/stadt-moenchengladbach.html). Außerdem besteht die Möglichkeit, auf dem Segelschiff „Tres hombres“ zur Schokoladenfahrt anzuheuern (http://fairtransport.eu/ships/tres-hombres/).


« zurück zur Übersicht