Veranstaltungen

Ausstellung in der Stadtbibliothek

Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen diese Karikaturen zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge. 

Veranstalter der Austellung in Mönchengladbach:
Stadtbibliothek Mönchengladbach,
Kampagne Fairtrade-Town Mönchengladbach
Eine Welt Laden Mönchengladbach 

 

Über Misereor

Gemeinsam  mit  einheimischen  Partnerorganisationen  unterstützt  MISEREOR  Menschen  jeden  Glaubens,  jeder  Kultur, jeder Hautfarbe. Seit 1958 – in über 104.000 Projekten – in Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika.Die Themen dieser Ausstellung – Klimawandel, Flucht und Hunger- sind für viele Menschen bereits Realität. MISEREOR arbeitet mit Partnerorganisationen zusammen, die sich dafür einsetzen, dass alle Menschen würdig leben können. Beispiels-weise mit Partnern in Bolivien , die ihre Landwirtschaft in den Anden an die durch den Klimawandel veränderten Bedingun-gen anpassen. Oder in Uganda, wo die Förderung von Frauen zu mehr Ernährungssicherheit für die ganze Familie führt. Wo Menschen auf der Flucht sind, unterstützt MISEREOR die Nothilfe von Partnerorganisationen vor Ort, die Flüchtlinge und Vertriebene mit dem Notwendigsten versorgen, psychologische Hilfe leisten und sich besonders um Kinder kümmern. Das Ziel von MISEREOR ist es stets, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und dadurch eine dauerhafte Verbesserung der Lebens-verhältnisse der Menschen im Süden zu erreichen.In Deutschland und Europa setzt sich MISEREOR für mehr Armutsorientierung und Nachhaltigkeit in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Mit unserer Bildungsarbeit veranschau-lichen wir globale Zusammenhänge und zeigen Handlungs-optionen für den Alltag auf.Mehr Informationen zu den Projekten und wie Sie die Arbeit von MISEREOR unterstützen können finden Sie unter www.misereor.de/projekte sowiewww.misereor.de/aktionenHelfen Sie den Menschen in Bolivien, Uganda, Syrien unddarüber hinaus mit Ihrer Spende!IBAN:DE75 3706 0193 0000 1010 10BIC:GENODED1PAX

Text und Bild: Misereor - siehe Internetseite

« zurück zur Übersicht